Weltwirtschaft wächst 2018 wieder stärker

Das globale Wirtschaftswachstum zieht an: Atradius rechnet für das kommende Jahr mit einem Wachstum von 3,1 Prozent. Nach einem Wachstum von 2,4 Prozent in 2016 hat die Wirtschaft bereits in diesem Jahr angezogen. Hochrechnungen zufolge ist sie um 2,9 Prozent gewachsen. — weiterlesen

So finden USA-Exporteure den richtigen Partner

Soll er ein eigenes Netzwerk haben? Welche anderen Produkte darf er im Portfolio haben? Beim Export von Waren und Dienstleistungen in die USA kann der passenden Geschäftspartner über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Doch bei der Wahl gilt es, einige Faktoren zu bedenken. Dabei sollte vor allem die Bonität des potenziellen Partners eine Rolle spielen. — weiterlesen

Risiko von Forderungsausfällen in der Lebensmittelbranche steigt

Steigende Kosten und schwindende Margen: Atradius sieht steigende Zahlungsrisiken bei Lieferanten und Dienstleistern der fleischverarbeitenden Industrie in Deutschland. Der Trend betreffe die ganze Lebensmittelbranche, den schwersten Stand innerhalb des Sektors hätten aber die Fleischverarbeiter. — weiterlesen

Drei Fragen an … Martin Wyrsch von Specialized

Mountainbike, Rennrad oder E-Bike: Die Räder von Specialized gehören zur Spitze auf dem Markt. In den 70ern in Kalifornien gegründet, hat die US-Firma mittlerweile auch im Schweizerischen Cham einen Standort. GFL betreut den Fahrradhersteller seit 2012 im Rahmen der Kreditversicherung für Umsätze aus der Schweiz heraus. Der Kontakt kam damals über das internationale Netzwerk für Kreditversicherungsmakler CREDEA zustande. Für GFL hat Martin Wyrsch, Leiter Finanzen, drei Fragen beantwortet. — weiterlesen

Insolvenzen in Österreich stark gesunken

Die Insolvenzen in Österreich sind auf historischem Tiefstand. Laut der aktuellen Insolvenzstatistik des Schweizer Verbands Creditreform sind die Unternehmensinsolvenzen in diesem Jahr um 6,2 Prozent auf 3.924 gesunken. — weiterlesen

Coface trifft Kreditentscheidungen nun vor Ort

Coface implementiert das Prinzip „Close to the Risk“. Demnach werden Kreditentscheidungen ab jetzt immer in dem Land entschieden, in dem auch das Risiko besteht. GFL-Geschäftsführer Marcus Sarafin sieht in dem Modell sowohl Vor- als auch Nachteile. — weiterlesen

Atradius nun auch in Bulgarien und Rumänien

Atradius hat zwei neue Standorte: Ab sofort betreut der Kreditversicherer seine Kunden auch von Sofia und Bukarest aus. In beiden Ländern soll sich ein eigenes Vertriebs- und Account-Management-Team um die Kundenansprache und Betreuung kümmern und eine eigene Risikoprüfung soll die Zahlungsausfallrisiken der bulgarischen und rumänischen Abnehmer analysieren. — weiterlesen

Wirtschaftswachstum zieht an

Die globale Wirtschaft ist im Aufschwung. Euler Hermes passt seine Prognosen daher leicht an: Für dieses und nächstes Jahr sagt der Kreditversicherer ein Wachstum von jeweils drei Prozent voraus. Das sind 0,1 Prozent  mehr als bisher angenommen. Getrieben wird der Aufwärtstrend von der Entwicklung in Europa. — weiterlesen

Banken vergeben einfacher Kredite

Bei den Banken sitzt das Geld locker: Wie das aktuelle Restrukturierungsbarometer von FINANCE und dem Beratungshaus Struktur Management Partner zeigt, weichen Geldhäuser ihre Standards für die Kreditvergabe zunehmend auf. GFL beobachtet diesen Trend ebenfalls, der auch die Factoringbranche erreicht hat. — weiterlesen

Kurz gemeldet: Neue Angebote für Sale & Lease Back

Im Bereich Sale & Lease Back sind durch den Anbieter Arca Leasing neue Möglichkeiten hinzugekommen. Die Leasinggesellschaft aus Rastatt steht auch in Sonderfällen zur Verfügung. — weiterlesen

Factoring: Plädoyer für eine eigene Kreditversicherung

Meist ist eine Kreditversicherung Bestandteil des Factoring-Vertrags: Sobald der Factor Forderungen aufkauft, übernimmt er auch das Risiko, dass diese Forderungen eventuell nie beglichen werden. Für den Kunden bietet sich somit eine Art Rundum-Sorglos-Paket. Trotzdem kann es durchaus sinnvoll sein, neben dem Factoringvertrag eine eigene Kreditversicherung abzuschließen. Warum, verrät GFL-Geschäftsführer Marcus Sarafin. — weiterlesen

Coface: Neue Regelung zum Schadenfreiheitsrabatt

Coface in Deutschland hat einen langjährigen Streit mit den Finanzbehörden gewonnen. Dabei ging es um die versicherungssteuerliche Behandlung des Schadenfreiheitsrabattes (SFR). Wie der Kreditversicherer meldet, habe er in den vergangenen Wochen ein entsprechendes Signal von den zuständigen Finanzbehörden erhalten. — weiterlesen

Hohes Länderrisiko in Burkina Faso

Die Credendo Group hat ihre Länderrisikoeinschätzung für Burkina Faso veröffentlicht. Das kurz- und langfristige politische Risiko stuft der Kreditversicherer recht hoch ein (Kategorie 5 bzw. 6 von 7). Das Geschäftsrisiko rutscht in die schlechteste Kategorie. — weiterlesen

3 Fragen an … Daniel Bartsch von creditshelf

Eine bessere Kreditversorgung für mittelständische Unternehmen – das ist das Ziel des Frankfurter Fintechs creditshelf. Drei Jahre nach der Gründung gehen bei dem Mittelstandsfinanzierer mittlerweile monatliche Kreditanfragen von mehr als 100 Millionen Euro ein. Geschäftsführer Daniel Bartsch, der das Unternehmen zusammen mit Tim Thabe und Mark Währisch gegründet hat, spricht im GFL-Interview über Stolpersteine und Visionen. — weiterlesen

Kurz gemeldet: Hohe Nachfrage nach Kautionen

Die Nachfrage nach Kautionen und Bürgschaften steigt. Besonders im zweiten Halbjahr haben die Anfragen bei GFL deutlich zugenommen. Grund sind die florierenden Geschäfte im Bau und Maschinenbau und das vermehrte Interesse an dieser Art der Sicherheit. Die Anfragen beziehen sich dabei mit auf Anzahlungslinien. Auch Warenlieferungsbürgschaften werden wieder vermehrt nachgefragt und angeboten. — weiterlesen